[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4766: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4768: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4769: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4770: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
Kopfschmerzen durch Verspannungne? • PROBLEM-FORUM.com
☰ MENÜ
Informationsaustausch über körperliches, geistiges und soziales Wohlergehen. Fragen zu Medizinischen belangen, Krankheiten, Ernährung/Abnehmen, Fitness oder Wellness, nach denen
du eine Antwort suchst. Alles zu gesundheitlichen Beschwerden oder allgemeinem Unwohlsein.

Kopfschmerzen durch Verspannungne?

Beitragvon Medousa » Mo 19. Sep 2016, 12:23

Hallo,

ich leide nun seit einer geraumen Zeit unter starken Kopfschmerzen. Allerdings kann ich mir diese nicht so wirklich erklären. Ich trinke genug, habe keinen Stress und ernähre mich gesund. Auf http://www.kopfschmerzenursachen.org/ habe ich gelesen, dass Kopfschmerzen auch durch Verspannungen ausgelöst werden. Meine Nackenmuskulatur ist von der Arbeit her oft verspannt, aber nicht so schlimm dass ich dies mit den Kopfschmerzen verbinden würde. Woran erkennt man, dass es Verspannungskopfschmerzen sind?

LG
Medousa
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 19. Sep 2016, 12:15
Geschlecht: Weiblich

Re: Kopfschmerzen durch Verspannungne?

Beitragvon lukas » Sa 5. Nov 2016, 20:15

Wenn es dir wirklich so schlecht geht dann solltest du auf jeden Fall erst einmal zum Arzt gehen. Der kann dir dann sicherlich sagen, was du genau hast.
Ich habe auch öfter mal Verspannungen, Kopfschmerzen und Gelenkschmerzen. Als letztes waren es krasse Schmerzen im Arm. Ich spiele Tennis und habe deshalb den Tennisarm. Als erstes habe ich mich auch online ( ) schlau gemacht und dann zum Arzt gegangen.

So zum Anfang ist es ja auch ok wenn man sich online schlau macht aber man sollte zur Sicherheit wirklich zum Arzt gehen :)
lukas
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 202
Registriert: Di 26. Jul 2016, 16:31
Geschlecht: Männlich

Re: Kopfschmerzen durch Verspannungne?

Beitragvon hansi568 » Mo 21. Nov 2016, 12:59

Ich habe auch starke Spannungskopfschmerzen seit mehreren Jahren und habe mittlerweile eine gute Möglichkeit gefunden diese Verspannungen wegzubekommen. Mit einer Faszienrolle. Kostet einmalig, aber es lohnt sich wirklich. Falls ihr nicht wisst, was das ist könnt ihr mal gucken.
hansi568
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 74
Registriert: Do 10. Mär 2016, 18:38
Geschlecht: Männlich

Re: Kopfschmerzen durch Verspannungne?

Beitragvon deban » Di 22. Nov 2016, 07:41

Habe auch des öfteren Kopfschmerzen durch Verspannungen. Das einzige was da wirklich hilft ist ne gute, feste und lange Massage
deban
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 60
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 08:25
Geschlecht: Männlich

Re: Kopfschmerzen durch Verspannungne?

Beitragvon HeinzK » Do 24. Nov 2016, 09:56

Moin!

Das liegt durchaus im Bereich des Möglichen, dass die Kopfschmerzen durch Verspannungen kommen. Genauere Informationen dazu kann dir aber wohl nur dein Hausarzt, oder noch besser ein Chiropraktiker geben.

Eventuell kommen die Verspannungen ja auch von einer nicht optimalen Schlafunterlage, sprich Matratze oder Lattenrost. Unter http://www.perfekt-schlafen.de/matratzen/diamona/ kann ich dir etwa die Matratzen der Marke Diamona empfehlen, die haben eine wirklich gute Qualität und sind preislich jetzt auch nicht übertrieben teuer.

Lg
HeinzK
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 55
Registriert: Do 3. Nov 2016, 10:52
Geschlecht: Männlich

Re: Kopfschmerzen durch Verspannungne?

Beitragvon hansi568 » Mo 28. Nov 2016, 15:28

Habe mir jetzt übrigens eine Faszienrolle angelegt, ist super das Teil. Diese hier ist es geworden.https://www.amazon.de/dp/B015334WZC
War zum Glück auch reduziert :)
hansi568
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 74
Registriert: Do 10. Mär 2016, 18:38
Geschlecht: Männlich

Re: Kopfschmerzen durch Verspannungne?

Beitragvon Katharina » So 11. Dez 2016, 21:24

Eine Massage würde sicherlich helfen, natürlich wenn man es regelmäßig macht. Ich hatte früher auch Kopf- und Nackenschmerzen, habe einiges ausprobiert aber nichts hat so gut geholfen wie mein neues Schlafkissen. Ich hatte früher ein normales Kissen, ein Kollege hat mir empfohlen ein Daunenkissen zu kaufen. Ich habe seinen Rat befolgt und mir ein Kissen und eine passende online gekauft. Seit dem schlafe ich viel entspannter und die Verspannungen die ich am Morgen hatte waren auch weg.
LG
Katharina
 
Beiträge: 6
Registriert: So 20. Nov 2016, 02:04
Geschlecht: Weiblich

Re: Kopfschmerzen durch Verspannungne?

Benutzeravatar

Beitragvon MarcoS » Mo 12. Dez 2016, 10:46

Kann das nur bestätigen! Kissen sowie Matratze und vieles anderen kann Kopfschmerzen verursachen. Falsches sitzen ebenfalls, also am besten mal mit dem Arzt besprechen. Massagen helfen da nur Zeit bedingt, da muss man wirklich mal nach der Ursache schauen.

Bei mir war es ebenfalls durch den Nacken und ein falsches Kissen.
Benutzeravatar
MarcoS
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 132
Registriert: Mi 7. Dez 2016, 12:49
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: Männlich

Re: Kopfschmerzen durch Verspannungne?

Beitragvon dre3251 » Di 27. Jun 2017, 18:58

Hallo! Ich hatte auch immer Verspannungen, vor allem im Nacken und habe mir dann ein Massageballset ("Take a break") gekauft. Die Lieferung enthält einen Ball mit Noppen, einen Twinball und ein E-book mit Übungen, die du machen kannst, damit die Verspannungen weniger werden. Bei mir hat es wirklich sehr geholfen und man kann die Übungen ganz einfach nebenbei z.B. beim Fernseh schauen machen. Hier hab ich das Set bestellt, schau es dir mal an: https://www.amazon.de/AUSGEZEICHNET-Sportastisch-Massageb%C3%A4lle-Fortgeschrittene-Produktgarantie/dp/B01KA2HLIG/ref=sr_1_19/259-8791771-7840935?ie=UTF8&qid=1497904994&sr=8-19&keywords=sportastisch
Wenn du sonst auf lange Zeit Beschwerden hast, solltest du auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.
dre3251
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 24
Registriert: Do 23. Feb 2017, 18:58
Geschlecht: Männlich

Re: Kopfschmerzen durch Verspannungne?

Beitragvon LauraK » Di 8. Aug 2017, 09:59

Ich habe auch über lange Zeit immer Kopfschmerzen gehabt. Habe dann viel getrunken, da ich dachte kommt daher. Hatte aber auch nichts gebracht. Ich war dann rein zufällig bei einer Ganzkörpermassage (Geburtstagsgeschenk ) und habe dann gemerkt das ich keine mehr hatte. Lass dir mal den Nacken Massieren und schau ob es dann weg ist.
LauraK
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 13
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 13:53
Geschlecht: Weiblich

Re: Kopfschmerzen durch Verspannungne?

Beitragvon Lentreg » Sa 26. Aug 2017, 12:15

Meine Kopfschmerzen berufen sich auch immer auf einen verspannten Nacken. Da kann ich auch nur die Empfehlung aussprechen, lass dich mal Massieren.

LG
Lentreg
Registrierter Benutzer (10+)
 
Beiträge: 13
Registriert: Fr 25. Aug 2017, 13:56
Geschlecht: Weiblich

Re: Kopfschmerzen durch Verspannungne?

Beitragvon Onstent90 » So 27. Aug 2017, 21:15

Ich persönlich konnnte auch schon einiges durch eine gute massage erreichen. Ich hatte auch öfters spannungskopfschmerzen.
Onstent90
 
Beiträge: 2
Registriert: So 27. Aug 2017, 21:11
Geschlecht: Weiblich

Re: Kopfschmerzen durch Verspannungne?

Beitragvon Frankygoesto » Fr 29. Sep 2017, 15:19

Ich habe auch sehr sehr oft Verspannungskopfschmerzen u ich merke, dass sie vom Rücken kommen...Wenn ich nämlich dann Sport mache, sind sie sofort wieder weg...
Frankygoesto
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 21. Sep 2017, 15:58
Geschlecht: Weiblich



Zurück zu Gesundheit




Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Deutsche Übersetzung durch phpBB.de